Home » Gemeinsame Atemschutzübung mit der Feuerwehr Kirchehrenbach

Gemeinsame Atemschutzübung mit der Feuerwehr Kirchehrenbach

 

Brand eines landwirtschaftlichen Anwesen mit vermissten Personen in Weilersbach….
Mit diesem Stichwort fand am 12.09.2019 eine gemeinsame Übung der Atemschutzgeräteträger und Maschinisten aus Weilersbach und Kirchehrenbach statt. Insgesamt waren über 40 Aktive an der Übung beteiligt. Aufgrund der sehr guten Zusammenarbeit beider Wehren konnten die vermissten Personen sehr schnell gefunden werden und “Feuer aus” gemeldet werden. Bei der anschließenden Nachbesprechung im Weilersbacher Gerätehaus mit einem kleinen Imbiss wurde sich einheitlich für eine Fortführung dieser Gemeinschaftsübungen ausgesprochen.

Einige Impressionen: