Dienst- und Jahreshauptversammlung

+++ Dienst- und Jahreshauptversammlung +++

 

Am Mittwoch war es wieder soweit. Unsere jährliche Dienst- und Jahreshauptversammlung stand an. Es wurden zahlreiche Jahresberichte der einzelnen Bereiche vorgetragen und Einblicke in das vergangene Jahr gegeben. Ganz besonderes freuen wir uns natürlich darüber, dass unsere Hundestaffel zum ersten Mal mit einem eigenen Bericht dabei war. Bei unserer Dienstversammlung standen in diesem Jahr Ehrungen und Neuwahlen von unseren Kommandanten, sowie die Ernennung von neuen Dienstgraden im Vordergrund. Nach der schriftlichen Wahl stand es offiziell fest. Unser bisheriger 1. Kommandant Michael Henkel und unser bisheriger 2. Kommandant Markus Friedel werden unsere insgesamt 172 Aktiven (80 Aktive, 27 technische Ortung, 25 Jugendliche und 40 Bambinis) auch in den nächsten 6 Jahren weiterhin als Kommando anführen. Auch bei unseren Zugführern, Atemschutzwarten und unseren Jugendwarten gab personelle Veränderungen. Unser Zugführer Toni ist zurückgetreten und unser Christoph übernimmt jetzt als neuer Zugführer das Kommando des 1. Zuges. Da unser bisheriger Atemschutzwart Sebastian zurückgetreten ist, wird sein Amt von unserem Patrick W. weitergeführt. Auch bei unserer Jugend gab es in diesem Jahr einen Wechsel. Unser 1. Jugendwart Patrick T. gab das Kommando an unsere Lorena ab. Jeder der neuen Dienstgrade bekam den Handschlag von unserem 1. Kommandanten Michael Henkel und wurde für das jeweilige Amt offiziell ernannt. Als kleines Dankeschön wurde unseren Kameraden Toni, Patrick und Sebastian ein Präsent überreicht. Wir danken euch für euer Engagement und euren Leistungen in den vergangen Jahren und wünschen natürlich unseren „drei Neuen“ viel Erfolg in ihrem Amt. Auch Neuaufnahmen standen in diesem Jahr auf unsere Liste. So durfte unser 1. Kommandant Michael Henkel 9 Jugendliche und 30 neue Mitglieder (u.a. unser 3. Zug – technische Ortung) bei uns in der aktiven Wehr per Handschlag aufnehmen. Ebenso wurde das Feuerwehr-Ehrenzeichen für 40 Jahre aktive Dienstzeit an 4 Kameraden durch unsere stellv. Landrätin Rosi Kraus verliehen. Durch unseren 1. Vorstand Tobias Maltenberger und durch unsere stellv. Landrätin wurden unsere langjährigen Vereinsmitglieder geehrt. Wir möchten uns an dieser Stelle auch bei unserem 1. Bürgermeister Marco Friepes für die stehts gute Zusammenarbeit und Unterstützung seitens der Gemeinde bedanken. Ebenso möchte wir uns beim Sportverein Weilersbach bedanken, welcher uns die Lokalität zur Verfügung gestellt hat.

BRH-Rettungshundestaffel Forchheim e.V.

#gemeinsamimeinsatzfürweilersbach

Feuerwehrhochzeit

Feuerwehrhochzeit Nr. 2

 

Heute haben sich unsere beiden aktiven Feuerwehrkameraden Michael und Lena das JA-Wort gegeben.

 

Wir wünschen euch beiden viel Glück und alles Gute auf eurem gemeinsamen Lebensweg.

 

Einsatz 20.05.2022

Einsatz 08/2022

 

20.05.2022 um 11:19 Uhr

Weilersbach 

Stichwort: THL, Drehleiterrettung

Ausgerückt:

LF 20 (Weilersbach 41/1)

MZF (Weilersbach 11/1)

 

Feuerwehr Ebermannstadt 

Rettungsdienst

Notarzt

Laufteam

Laufteam

Unser Laufteam der FFW Weilersbach hat letzte Woche den 6. Frühjahrslauf ausgerichtet. Das Organisationsteam hatte die Idee „Laufen für den guten Zweck“, um Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine zu unterstützen.
Da in Weilersbach mittlerweile bereits 5 Familien mit Kindern ansässig sind, wurde entschieden direkt zu helfen und jeder Familie einen Geldbetrag zu spenden. Bei der offiziellen Übergabe war auch Bürgermeister Marco Friepes mit vor Ort. Die Freude war groß und man konnte strahlende Kinderaugen sehen, als die Feuerwehrautos erklärt wurden. 

Danke an unser Organisationsteam für die tolle Aktion!!

 

#gemeinsamimeinsatzfürweilersbach